Relgularien des Anglerverein "Ruhrwellen" Arnsberg e.V. - Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V.

Satzung des Anglerverein "Ruhrwellen" Arnsberg e.V. (Stand 1983 Version 2007)

Landesfischereigesetz
Fischereigesetz für das Land Nordrhein-Westfalen
(Landesfischereigesetz - LFischG)
in der Fassung der Bekanntmachung vom 22. Juni 1994


Mindestmaße und Schonzeiten
Verordnung zum Landesfischereigesetz
Landesfischereiverordnung - LFischVO


Besonderheiten an der Pachtstrecke
Karte der Angelstecke
Geangelt werden darf tagsüber sowie auch nachts mit jeweils 2 Ruten, mit je einem Haken.
Beim Spinn- u. Fliegenfischen darf jedoch nur mit einer Rute geangelt werden!
Alle fehlenden Zusätze finden Sie auf den Tages-/Wochenkarten.

Anhang zum Fischereierlaubnisschein


Weitere spezifische Regeln zum Pachtbereich des Amglerverein "Ruhrwellen" Arnsberg e.V. folgen.